Alte Leipziger Risikolebensversicherung

Alte Leipziger Risikolebensversicherung mit Nachversicherungsgarantie bei insgesamt 12 verschiedenen Ereignissen,  Akademikerbonus und optimierten Beiträgen für Nichtraucher.

Alte Leipziger RiskAL Ri10-Tarif
  • Vorläufiger Versicherungsschutz ab Antragseingang für max. 3 Monate und bis zu 180.000 Euro Versicherungssumme
  • Weltweite Todesfallleistung
  • Mindesteintrittsalter 16 Jahre
  • Höchsteintrittsalter 74 Jahre
  • Max. Laufzeit bis zum Alter 75 Jahre
  • Bonus für Akademiker
  • Differenzierung zwischen Raucher und Nichtraucher
  • Nachversicherungsgarantie

Die auf dieser Website genannten Inhalte stellen lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen der Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.

Alte Leipziger Nachversicherungsgarantie

Mit der Nachversicherungsgarantie der Alte Leipziger Lebensversicherung können Sie die Todesfallsumme Ihrer Risikolebensversicherung einfach und ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen! 

 

Alte Leipziger Risikolebensversicherung Lebensversicherung
Alte Leipziger Risikolebensversicherung

Ereignisabhängige Nachversicherungsgarantie

Wenn sich in Ihrem Leben etwas wichtiges verändert, hat die versicherte Person im Rahmen der Nachversicherungsgarantie der Alte Leipziger Risikolebensversicherung das Recht, eine Erhöhung der Versicherungssumme bei folgenden Ereignissen zu beantragen:

  • Heirat
  • Geburt oder Adoption eines Kindes
  • Scheidung oder Aufhebung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Beginn eines Studiums
  • Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (wenn zuvor eine Berufsausbildung oder ein Studium erfolgreich abgeschlossen wurde)
  • Abschluss einer akademischen Weiterqualifikation(z. B. Facharztausbildung, Bachelor, Staatsexamen); dies gilt für Akademiker, die eine berufliche Tätigkeit ausüben, die Ihrer Ausbildung entspricht
  • erfolgreicher Abschluss Meisterprüfung
  • Eintritt hauptberufliche Selbständigkeit
  • Befreiung als selbständiger Handwerker von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht
  • Wegfall der Pflichtmitgliedschaft in einem Versorgungswerk
  • ganzer oder teilweiser Verlust der Ansprüche aus einer betrieblichen Altersversorgung
  • Kauf einer Immobilie (ab 50.000 Euro); es genügt auch, wenn die versicherte Person für den Aus- oder Umbau seiner Immobilie ein Darlehen von mindestens 50.000 Euro aufnimmt
  • Überschreitung der jährlichen Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung 
  • Erhalt eines nachhaltig höheren Einkommens. Diese Bedingung ist erfüllt, wenn - der Versicherte nicht selbständig ist - sein jährliches Bruttoeinkommen im Vergleich zum Vorjahr steigt und - diese Steigerung mindestens 10 % beträgt
  • Erwirtschaften eines nachhaltig höheren Gewinns. Diese Bedingung ist erfüllt, wenn - der Versicherte selbständig ist - sein durchschnittlicher Gewinn vor Steuern der  letzten drei Jahre gestiegen ist und - diese Steigerung mindestens 30 % beträgt (hierfür werden die letzten drei Jahre mit den drei davor liegenden Jahren verglichen)

Anzeige

CosmosDirekt Risikolebensversicherung

Die Erhöhung der Todesfallsumme im Rahmen der Nachversicherungsgarantie mit Ereignis innerhalb von 12 Monaten ist bei der Alte Leipziger Lebensversicherung unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • das Recht auf Nachversicherung endet, wenn die versicherte Person älter als 50 Jahre ist
  • der Versicherte ist nicht berufsunfähig
  • das Endalter für den neuen Vertrag ist nicht höher als im ursprünglichen Vertrag
  • die Summe für den Todesfall beträgt für den neuen Vertrag zwischen 25.000 Euro und 50.000 Euro
  • die gesamte Summe für den Todesfall aus allen bei der Alte Leipziger Lebensversicherung a.G. bestehenden Versicherungen ist nicht höher als 300.000 Euro. Hierzu zählen ebenfalls Leistungen aus Nachversicherungen und aus den Zusatzversicherungen. Renten für Hinterbliebene oder Waisen werden mit der 15fachen Jahresrente berücksichtigt
  • die Summe für den Todesfall aus allen Nachversicherungen beträgt höchstens 100 % der vereinbarten Summe für den Todesfall des ursprünglichen Vertrags. 

Fazit

Die Alte Leipziger Risikolebensversicherung RiskAL Ri10 bietet eine günstige Todesfallabsicherung verbunden mit einer kundenfreundlichen Ereignisabhängigen Nachversicherungsgarantie. Die Alte Leipziger Risiko-LV eignet sich für Kunden, die Ihren Versorgungsbedarf genau einschätzen können und betreffend der Versicherungsdauer während der Laufzeit keine Anpassungen benötigen. 

Sinnvolle Optionen, wie z. B. eine Verlängerungsoption, eine Ereignisunabhängige Nachversicherungsgarantie und die Sofortauszahlung bei schwerer Krankheit - jeweils ohne erneute Gesundheits- und Risiko-Prüfung - sind in den Versicherungsbedingungen der Alte Leipziger Lebensversicherung a. G. aktuell kein Bestandteil!

Anzeige

Risikoleben

Alte Leipziger Risikolebensversicherung
Alte Leipziger Risikolebensversicherung RiskAL