DEVK Risikolebensversicherung - Risiko-LV Basis-Schutz und Risiko Plus vergleichen

Die DEVK Risikolebensversicherung bietet Ihnen eine günstige Hinterbliebenenvorsorge und mit dem Risiko Plus-Tarif eine Risikolebensversicherung mit Nachversicherungsgarantie.

Basis-Schutz
  • Vorläufiger Versicherungsschutz ab Antragseingang bis max. 100.000 Euro
  • Weltweite Todesfallleistung
  • Mindestversicherungssumme 50.000 Euro
  • Differenzierung zwischen Raucher und Nichtraucher
  • Unfall-Zusatzversicherung - mit Doppelter Leistung bei Unfalltod möglich
Risiko Plus
  • Vorläufiger Versicherungsschutz ab Antragseingang bis max. 100.000 Euro
  • Weltweite Todesfallleistung
  • Mindestversicherungssumme 50.000 Euro
  • Differenzierung zwischen Raucher und Nichtraucher
  • Unfall-Zusatzversicherung - mit Doppelter Leistung bei Unfalltod möglich
  • Nachversicherungs-Garantie
  • Vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit
  • Soforthilfe bei Tod

Die auf dieser Website genannten Inhalte stellen lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen der DEVK Allgemeine Lebensversicherung-AG.

Leistungen der DEVK Risikolebensversicherung

Nachversicherungsgarantie

Mit der DEVK Nachversicherungsgarantie können Sie die versicherten Leistungen Ihrer Risikolebensversicherung bei der DEVK Allgemeine Lebensversicherung-AG zu bestimmten Anlässen einmal oder mehrmals ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen! Der Antrag für eine Nachversicherung muss innerhalb von zwölf Monaten nach dem Eintritt eines der nachfolgend genannten Ereignisse beantragt werden.

DEVK Risikolebensversicherung vergleichen

Eine Nachversicherung kann bei folgenden Anlässen - bezogen auf die versicherte Person - beantragt werden:

  • Heirat
  • Geburt beziehungsweise Adoption eines Kindes
  • Abschluss eines Kauf- oder Darlehensvertrags für den Kauf, Neubau oder Umbau einer selbstgenutzten Immobilie
  • Tod des Ehepartners beziehungsweise des eingetragenen Lebenspartners
  • Scheidung beziehungsweise Auflösung einer eingetragenen Lebensgemeinschaft
  • Erstmaliger Wechsel in die volle berufliche Selbständigkeit (Hauptberuf)
  • Gehaltserhöhung bei Nichtselbständigen, wenn das Bruttojahreseinkommen aus nichtselbständiger Arbeit dauerhaft um mindestens 10 Prozent gegenüber dem Vorjahreseinkommen gestiegen ist 

Die Nachversicherungsgarantie erlischt fünf Jahre vor dem vereinbarten Vertragsablauf, spätestens jedoch, wenn die versicherte Person das 55. Lebensjahr vollendet hat.

  • die Nachversicherungsgarantie besteht längstens bis zum Ablauf des zehnten Jahres der Versicherungsdauer des Ursprungsvertrags
  • die Nachversicherungsgarantie entfällt, sofern Ihre Versicherung beitragsfrei gestellt ist oder Sie einen Antrag auf vorgezogene Todesfallleistung oder auf Leistungen aus einer Berufs- oder Erwerbsunfähigkeits-Versicherung gestellt haben

Für die Erhöhung gelten folgende Grenzen:

  • pro Anlass muss die Versicherungssumme um mindestens 10.000 Euro erhöht werden
  • die Höchstsumme ist jedoch auf 25.000 Euro pro Ereignis begrenzt
  • die maximale Erhöhungssumme beläuft sich auf 50.000 Euro 

Anzeige

Risikolebenversicherung Digital

Vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit

Die DEVK Risikolebensversicherung zahlt auf Ihren Antrag die vereinbarte Versicherungssumme bereits vor dem Ableben der  versicherten Person, wenn diese während der Versicherungsdauer an einer schweren Krankheit erkrankt. 

Eine schwere Krankheit im Sinne der Versicherungsbedingungen ist jede fortschreitende, unheilbare Krankheit, die nach fachärztlicher Ansicht innerhalb von zwölf Monaten zum Tod führt. 

 

Mit Zahl­ung der vor­ge­zo­gen­en Todes­fall­leis­tung en­det der Ver­sicher­ungs­ver­trag sowie sämtliche eventuell eingeschlossenen Zusatzversicherungen. Eine für den Todesfall vereinbarte Soforthilfe kann nicht mehr beansprucht werden.

Soforthilfe bei Tod

Wenn die versicherte Person während der Versicherungsdauer verstirbt, bezahlt die DEVK Risikolebensversicherung mit Risiko Plus Tarif unmittelbar nach dem Todesfall eine Leistung in Höhe von 10.000 Euro.

 

Die Soforthilfe ist ein Teil der vereinbarten Versicherungsleistung und wird nicht zusätzlich zur vereinbarten Versicherungsleistung gezahlt. Sobald von der DEVK Lebensversicherung-AG die Leistungsprüfung abgeschlossen wurde die vereinbarte Versicherungsleistung ausgezahlt werden kann, wird eine bereits ausgezahlte Soforthilfe mit der vereinbarten Versicherungsleistung verrechnet.

 

Für die Soforthilfe gelten folgende Voraussetzungen:

  • zum Zeitpunkt des Todes der versicherten Person sind seit Vertragsabschluss mindestens 3 Jahre vergangen
  • Sie befinden sich nicht mit der Zahlung eines Folgebeitrags in Verzug 

 

DEVK Risikolebensversicherung

Anzeige

Allianz RisikoLebensversicherung 300x250

Fazit

Der Basis-Schutz der DEVK Risikolebensversicherung bietet Ihnen eine günstige Todesfallabsicherung mit Standard-Versicherungsleistungen. Der Risiko Plus Tarif der DEVK Allgemeine Lebensversicherung AG bietet für einen geringen Mehrbeitrag eine sinnvolle Nachversicherungsgarantie für Ehepaare und Familien - das Angebot eines Nichtraucher-Tarifs sowie die Vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit runden das Angebot entsprechend ab.

DEVK Risikolebensversicherung Lebensversicherung
DEVK Risikolebensversicherung