Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Risikolebensversicherung

Was ist eine Risikolebensversicherung?

Bei der Risikolebensversicherung wird das eigene Leben für einen frei wählbaren Zeitraum mit einer frei wählbaren Versicherungssumme abgesichert. Stirbt die versicherte Person während der Vertragslaufzeit, erhalten die Bezugsberechtigten Personen (Hinterbliebenen) die garantierte Versicherungssumme ausbezahlt.

Die Risikolebensversicherung ist die günstigste und beste Form der Existenzsicherung von Hinterbliebenen und sichert somit im eigenen Todesfall das finanzielle Überleben für die Familie, Angehörige, Partner und wichtige Bezugspersonen.

Richtige Höhe der Versicherungssumme bei einer Risikolebensversicherung

Die richtige Höhe der Risikolebensversicherung hängt von Ihrer Lebenssituation ab.

Für Paare ohne Kinder empfiehlt sich, mindestens das dreifache des jährlichen Bruttoeinkommens als Todesfallsumme abzusichern. Bei Familien mit Kindern ist es empfehlenswert, mindestens das fünffache des jährlichen Bruttoeinkommens als Todesfallsumme zu vereinbaren - Kredite sollten zusätzlich addiert werden.

FAQ Risikolebensversicherung Häufig gestellte Fragen

In welchen Fällen zahlt eine Risikolebensversicherung?

Bei der Risikolebensversicherung gibt es nur im Todesfall eine Auszahlung. Stirbt die versicherte Person während der vereinbarten Vertragslaufzeit, bezahlt der Versicherer die garantierte Todesfallsumme aus.

Für wen lohnt sich eine Risikolebensversicherung?

Eine Risikolebensversicherung ist besonders für Hauptverdiener, junge Familien, unverheiratete Paare, Kreditnehmer und Unternehmer empfehlenswert.

Was ist der Unterschied zwischen Risikolebensversicherung und Kapitallebensversicherung?

Eine Risikolebensversicherung wird nur bei Todesfall der versicherten Person ausbezahlt. Die Kapitallebensversicherung ist eine Kombination aus Altersvorsorge und Todesfallabsicherung - bei Vertragsende wird dem Versicherungsnehmer die garantierte Erlebensfallsumme zzgl. eventueller Überschüsse ausbezahlt.

Risikolebensversicherung über Kreuz
Risikolebensversicherung über Kreuz
Risikolebensversicherung sinnvoll
Ist eine Risikolebensversicherung sinnvoll
günstige Risikolebensversicherung
Günstige Risikolebensversicherung
Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung
Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung

So finden Sie die beste Risikolebensversicherung

Um die für Sie beste Risikolebensversicherung abzuschließen, sollten Sie überlegen, welche Leistungen Ihre Risikolebensversicherung beinhalten sollte und mit welcher Versicherungssumme und Laufzeit Sie sich absichern wollen.

  1. Finanzielle Situation überprüfen / analysieren 
  2. Versicherungssumme und Dauer der Risikoabsicherung = Vertragslaufzeit festlegen
  3. Entscheiden, ob besondere, sog. Comfort- oder Premium-Leistungen gewünscht/benötigt werden                               (z. B. Nachversicherungsgarantien, Vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit usw.)
  4. Vergleichen Sie verschiedene Anbieter von Risikolebensversicherungen
  5. Abschluss / Beantragung der besten Risikolebensversicherung Ihrer Wahl
beste Risikolebensversicherung vergleich
Die beste Risikolebensversicherung Vergleich

Risikolebensversicherung - Lebensversicherung Vergleich

Im Vergleichsrechner folgende Daten eingeben:

  • Alter
  • Versicherungssumme
  • Laufzeit
  • Zahlweise
  • Raucher: ja / nein
beste Risikolebensversicherung Rechner